Bitte beachten Sie den neuen Zinssatz für Tagesgeldkonten ab 22.10.2021: 0,20%

Datenschutz

Grundsätzlich: Der Schutz personenbezogener Daten ist uns wichtig

Alle personenbezogenen Daten, die uns im Rahmen unseres Internetangebots anvertraut werden, werden von uns vertraulich behandelt.

Als personenbezogene Daten verstehen wir jede Information, die einzelnen Kunden oder Interessenten eindeutig zugeordnet werden kann. Das sind zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre Telefonnummer. Außerdem auch alle weiteren Daten, die für die Geschäftsabwicklung erforderlich sind, zum Beispiel Ihre Kontoverbindung.

Informationen, die nicht unmittelbar mit einer Person in Verbindung gebracht werden können, gelten nicht als personenbezogene Daten.

Wir werden personenbezogenen Daten nie ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erheben, verarbeiten und nutzen. Sie können eine einmal erklärte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall unter der E-Mail-Adresse [email protected].

Wann wir personenbezogene Daten erheben

Entsprechend der Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts werden wir Sie darüber informieren, sobald wir personenbezogene Daten erheben.

Wir erheben personenbezogene Daten nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen. Das ist zum Beispiel bei der Registrierung oder im Online-Banking der Fall, wenn Sie unsere personalisierten Dienstleistungen nutzen.

Personenbezogene Daten werden in verschlüsselter Form übermittelt, um einen Missbrauch der Daten durch Dritte auszuschließen.

Wofür wir personenbezogene Daten nutzen

Wir nutzen personenbezogene Daten nur dafür,

• um die Leistung zu erbringen, die wir mit Ihnen vertraglich vereinbart haben,
• um unser Produkt- und Dienstleistungsangebot, unsere Geschäftsabläufe oder unsere Webseite weiter zu verbessern,
• und – wenn Sie zugestimmt haben – um Ihnen Produktinformationen der Bigbank zuzusenden.

Wie lange wir personenbezogene Daten speichern

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie erhoben wurden. Sie können uns jederzeit mitteilen, wenn Sie mit der Speicherung nicht mehr einverstanden sind oder sich Ihre Daten geändert haben. Auf eine entsprechende Weisung hin werden wir veranlassen, dass diese Daten gelöscht, gesperrt oder korrigiert werden – soweit das geltende Recht dem nicht entgegensteht.

Wenn Sie es wünschen, erteilen wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall unter der E-Mail-Adresse [email protected].

Zur Weitergabe von personenbezogenen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann an dritte Personen oder Unternehmen weitergeben, wenn Sie darüber informiert sind, zugestimmt haben oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Für unsere externen Dienstleister gelten die Datenschutzregeln ebenfalls, wenn sie in unserem Auftrag tätig sind – zum Beispiel um Briefe oder E-Mails zu versenden oder um Daten zu verwalten. Ihre Dienstleister wählen wir nach Maßgabe der gesetzlichen Datenschutzvorschriften aus und verpflichtet sie zur Einhaltung dieser Datenschutzhinweise sowie der deutschen Datenschutzgesetze. Unsere Dienstleister werden regelmäßig kontrolliert.

Wenn Sie anonym auf die Internetseite der Bigbank gehen

Grundsätzlich können Sie die Internetpräsenz der Bigbank besuchen, ohne sich identifizieren oder anmelden zu müssen. Auf unseren zur reinen Kundeninformation dienenden Internetseiten werden personenbezogene Daten nicht erhoben. Daher sind Nutzung oder Weitergabe ausgeschlossen.

Wir erheben jedoch – in anonymisierter Form – Daten, wie unsere Internetseiten genutzt werden: so etwa die Herkunftsdomäne, die Anzahl der Seitenabrufe, die Dauer des Aufenthaltes und ähnliche Informationen. Dies dient dazu, unser Internetangebot weiter zu verbessern. Diese Daten werden nur zu statistischen Zwecken und für die Marktforschung ausgewertet. Sie als einzelner Nutzer sind dabei nicht erkennbar.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die über den Webbrowser (wie etwa Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Internet-Explorer) auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Ein Cookie sorgt dafür, dass ihr Computer wiedererkannt wird, wenn Sie auf unsere Internetseite zurückkehren. Cookies können weder E-Mail-Adressen noch Festplatteninhalte auslesen oder löschen. Sie können keine Viren übertragen oder unbemerkte E-Mails verschicken.

Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

Cookies setzen wir auf unseren Internetseiten nur ein, um Bedienung und Benutzerfreundlichkeit individuell anzupassen und für Sie so einfach wie möglich zu machen: Mit diesen – anonymisiert erfassten – Nutzungsdaten können wir sowohl unser Internetangebot besser machen als auch messen, wie erfolgreich unsere Werbemaßnahmen sind.

Externe Links

Zu Ihrer Information enthält unser Internetangebot auch Verweise auf die Internetseiten Dritter. Bitte beachten Sie: Wir haben keinerlei Einfluss auf Inhalt oder Gestaltung dieser Internetseiten. Unsere Hinweise zum Datenschutz gelten auf den Internetseiten anderer Anbieter nicht. Wir können keine Gewähr übernehmen.

Wenn solche Verweise nicht offensichtlich als Links erkennbar sind, weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin.

Unsere Sicherheitstechnik

Alle Seiten, auf denen wir personenbezogene Daten erheben, sind mit einer 128-Bit-Verschlüsselung und über internationale Verschlüsselungszertifikate gesichert.

Für das Online-Banking gelten darüber hinaus weitere Sicherheitsverfahren: PIN und mTAN.

Unser Firewall-System wehrt nicht autorisierte Zugänge ab.