Europäische Anleger beginnen 2018 mit längerem Sparhorizont

• Bigbank, den 22. Februar 2018

Media

“Durchschnittliche Laufzeit bei Festgeld-Neuverträgen steigt auf höchsten Stand seit einem halben Jahr”

Europäische Anleger beginnen 2018 mit längerem Sparhorizont

Der europaweite Sparhorizont bei Festgeldeinlagen verzeichnet zu Jahresbeginn 2018 einen moderaten Anstieg. Im Januar entschieden sich europäische Sparer bei Festgeld-Neuverträgen für eine Laufzeit von 22 Monaten – der höchste Wert seit Juli 2017. Das zeigen die Ergebnisse des aktuellen Bigbank Festgeld-Index: In Deutschland machte die durchschnittliche Laufzeit einen besonders starken Sprung von 22 Monaten im Dezember auf 27 Monate im Januar.

Den europaweit langfristigsten Sparhorizont besitzen aktuell Sparer in Österreich und den Niederlanden, wo die präferierte Laufzeit für Festgeldeinlagen im Januar bei 28 Monaten lag. Bei einer längerfristigen Betrachtung führen die Niederländer das Ranking alleine an: In den vergangenen 12 Monaten lag ihre Laufzeit im Durchschnitt bei 27 Monaten. Zum Vergleich: In Deutschland und Österreich liegt der Jahresdurchschnitt bei 25 Monaten.

“Besonders starker Anstieg bei deutschen Sparern, die sich fünf Monate länger binden”

Besonders kurzfristig hingegen legen Schweden und Finnen ihre Festgeld-Einlagen an – mit einem langfristigen Durchschnitt von 15 beziehungsweise 16 Monaten. Zum Jahresbeginn 2018 bestätigten die skandinavischen Sparer diesen Trend, mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 18 Monaten in Schweden und 13 Monaten in Finnland lagen sie im Januar erneut unter dem europaweiten Durchschnitt von 22 Monaten. Im Länder-Ranking für Januar 2018 bilden die Schweden damit gemeinsam mit den Esten das Schlusslicht, die sich ebenfalls für eine Laufzeit von 13 Monaten entschieden.

Das Länder-Ranking der gewichteten durchschnittlichen Laufzeiten von Festgeldeinlagen für Januar 2018

Rang Land Durchschnittliche Laufzeit im Januar Durchschnittliche Laufzeit der vergangenen zwölf Monate
1 Niederlande 28 Monate 27 Monate
2 Österreich 28 Monate 25 Monate
3 Deutschland 27 Monate 25 Monate
4 Lettland 25 Monate 25 Monate
5 Schweden 18 Monate 15 Monate
6 Finnland 13 Monate 16 Monate
6 Estland 13 Monate 19 Monate
Gesamt 22 Monate 22 Monate

Alle Zahlen beziehen sich auf die jeweils innerhalb eines Monats neu abgeschlossenen Festgeld-Verträge bei der Bigbank. Die durchschnittliche Laufzeit der abgeschlossenen Neuverträge wird nach Anlagevolumen gewichtet. Das bedeutet: Die Laufzeit eines neuen Festgeld-Vertrags fließt entsprechend der Höhe des Anlagevolumens systematisch stärker oder weniger stark in die Index-Modellierung mit ein.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Einloggen